R2K-Klim

R2K-Klim+

Strategisches Entscheidungsunterstützungstool zur Anpassung an den Klimawandel auf regionaler und kommunaler Ebene im Rheineinzugsgebiet

Über das Projekt

Das Forschungsprojekt R2K-Klim+ thematisiert die Auswirkungen des globalen Klimawandels sowie entsprechende Klimaanpassungsmaßnahmen auf regionaler und kommunaler Ebene. Regionen und Kommunen weisen unterschiedliche Eigenschaften hinsichtlich ihrer Betroffenheit und ihrer Resilienz gegenüber klimatologischen Veränderungen auf und müssen im zentral-dezentralen Verbundsystem der Gebietskörperschaften singulär Entscheidungen bezüglich Anpassungen an diese Auswirkungen treffen…

Begleitforschung richtet Auftaktveranstaltung aus

Am 22./23.03.2021 hat die Auftaktveranstaltung der Fördermaßnahme „RegIKlim – Regionale Informationen zum Klimahandeln“ stattgefunden. Die Maßnahme ist Bestandteil der BMBF-Strategie „FONA – Forschung für Nachhaltigkeit“.…

Mehr »

Klimawirkungen auf Auelandschaften

Stadtstrukturelle Analysen zur blau- und vor allem grünen Infrastruktur bilden eine wesentliche Grundlage zur Ableitung von thermischen Lastgebieten, als Bezugsfläche zur Durchführung unterschiedlicher Vulnerabilitätsanalysen und…

Mehr »

Projektpartner

FiW_RGB
prognos_mClaim_RGB
StadtDuisburg_RGB
gaiac_RGB
geomer_RGB
RISP_oText_RGB